Urlaub mal anders – Übernachten in einer Blockhütte oder im Tipi, Reitausflüge oder eine Kajaktour durch das Velebit Gebirge in Kroatien. Zudem gibt es viele weitere Outdoormöglichkeiten, wie Canyoning, Off-Road Fahrten, Mountainbiking, Caving und Wandern. Zur Stärkung gibt es Frisches und Gesundes aus der Umgebung.

beste Reisezeit April - November

Road-Trip

komfortable Blockhütte oder Tipi

viele Outdoor Aktivitäten

Die Unterkunft

Die Linden Tree Ranch liegt inmitten des Velebit Gebirges. Es stehen verschiedene Unterkünfte zur Auswahl. Man kann ganz einfach und trotzdem sehr ansprechend und gemütlich im Tipi übernachten oder man wählt eine der Blockhütten, die sehr stilvoll und auf ihre Weise komfortabel eingerichtet sind. Das Haupthaus verfügt über einen Essensraum mit anliegender Küche. Bei gutem Wetter kann man draußen und im Schatten unter Bäumen sitzen.

Packages und Freizeitmöglichkeiten

Die Aktivitäten sind jeweils freiwillig. Nach Wunsch kann an diesen teilgenommen bzw. können diese hinzugebucht werden. Kurzfristige Programmanpassungen sind möglich.

3 Tage Package: 

Wenn Ihr auf dem Weg durch Kroatien seid, ist das die perfekte Abwechslung. Zwei Nächte verbringt ihr auf der Ranch mit einem ausgewogenen Programm an verschiedenen Aktivitäten.

1. Tag: Ankunft am Nachmittag, Begrüßung und Orientierung auf der Ranch. Bezug der Unterkunft (Indian tipi, en-suite bedrooms, Blockhütte oder Lodges). Danach Abendessen.

2. Tag: Frühstück, auf zu den Pferden, Pflege, Satteln und zwei stündiger Ausritt. Mittagessen, Abendessen und Lagerfeuer

3. Tag: Frühstück, Kanu trip auf dem Lika, weitere Aktivitäten. Mittagessen mit Getränken.

5 Tage Package: 

Für alle, die zu Pferd tiefer in die Wildnis eintauchen wollen und gerne draußen übernachten.

1. Tag: Ankunft am Nachmittag, Begrüßung und Orientierung auf der Ranch. Bezug der Unterkunft (Indian tipi, en-suite bedrooms, Blockhütte oder Lodges. Danach Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es zu Pferd durch Täler und Schluchten auf alten Routen, die früher von Händlern genutzt wurden. Möglichkeit Wild und Wölfe zu sehen. Am Nachmittag wird das Lager für die Nacht aufgebaut.

3. Tag: Erstes Frühstück in der Wildnis. Danach geht es weiter über versteckte Wasserläufer und durch raues und unmarkiertes Gelände in die Berge hinein – ein echtes Abenteuer.

4. Tag:  Der letzte Tag bringt uns wieder zurück in die Zivilisation. Zuvor durchreiten wir das Bären- Gebiet innerhalb des Nationalparks. Danach Abendessen und Abschiedsparty.

5. Tag: Frühstück, Abreise

Buchung

Searching Availability...