Packliste Berg- und Hüttentour

Bekleidung

  • Wanderschuhe
  • Trekkinghose (lang bzw. zip)
  • ggf. kurze Wanderhose
  • Unterwäsche
  • Trekkingsocken
  • Fleecejacke/Softshell/Regenjacke
  • Sweatshirt
  • Kopfbedeckung
  • Handschuhe
  • T-Shirt

Hardware

  • Rucksack ca. 35 Liter (mit wasserfestem Überzug oder Beutel für innen)
  • (Teleskop-)Trekkingstöcke
  • Sonnenschutzcreme
  • Sonnenbrille
  • Trinksystem/ – flasche
  • Plastiktüten
  • Taschentücher
  • Wanderkaten
  • Kompaß/GPS
  • Wanderführer
  • Feuerzeug

Hüttenausrüstung

  • Hüttenschlafsack (leicht und dünn)
  • Hüttenschuhe
  • AV-Ausweis
  • Shampoo
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Handtuch
  • Jogginghose
  • Stirnlampe
  • Spielkarten

persönliche Ausrüstung / Proviant

  • Ausweis
  • Bargeld
  • Apotheke (Blasenpflaster, Magnesium, Erkältung, etc.)
  • Mineraldrinktabletten
  • Krankenkarte / Impfbuch
  • Trillerpfeife
  • Handy inkl. Ladegerät
  • Müsliriegel 1-2 p.P./Tag
  • Teebeutel
  • Obst (Apfel, Banane)
  • Wasser (je nach Etappe mindestens 2 Liter)
  • Die Bekleidung sollte aus Funktionsmaterial (z.B. Polyester (PES), Polyamid (PA) oder Fleece) bestehen und leicht sein. Für eine Tour mit 2 Übernachtungen wird maximal ein Wechselstück benötigt. Generell sollte sparsam gepackt werden und nur leichte Teile verwendet werden.
  • Für Hygienartikel reichen Minituben, die man sich auch mit weiteren Teilnehmern teilen kann.
  • Bei den Schuhen sollte es sich um richtig Wander- / Bergschuhe mit gutem Profil handeln, die über den Knöchel gehen.
  • Entweder man hat eine wasserfeste Hülle für den Rücksack oder einen wasserfesten Beutel für die saubere Wäsche.
  • Die Regenjacke sollte unbedingt längerem Regen standhalten können.